Textildruck billig

Textildruck billig

Abhängig von der Art des Druckverfahrens sowie der Anzahl der zu bedruckenden Textilien gibt es durchaus Methoden, seinen Stoffen eine individuelle Note zu verleihen, dabei jedoch den Textildruck billig zu gestalten. So bieten beispielsweise Copy-Shops die Möglichkeit, Textilien mit einer eigenen Vorlage oder durch vorgefertigte Motive bedrucken zu  lassen. Dazu wird meist ein Transferverfahren benutzt. 

Das Motiv wird auf eine Folie gedruckt, die dann mittels einer Presse aufgebracht wird. Einige Copy-Shops bieten auch den Direktdruck an, bei dem das Motiv direkt aus der Datei mit speziellen Textiltinten aufgedruckt wird. Allerdings sollte dazu das Grundgewebe weiß oder zumindest hell sein. Wer seine Textilien selbst bedrucken will, kann auf traditionelle und auch auf moderne Methoden zurückgreifen.

Das Bedrucken einer Bügelfolie am eigenen Drucker, die dann durch Aufbügeln auf dem Stoff fixiert wird, verfolgt das gleiche Prinzip wie der Transferdruck im Copy-Shop oder in der Industrie. Traditionelle Methoden ermöglichen, den Textildruck billig, aber äußerst vielfältig und qualitativ hochwertig zu gestalten.

Sehr bekannt ist in diesem Zusammenhang die Technik der Batik. Dazu wird zunächst ein Muster mit Bändern, Salz oder Wachs erstellt und der Stoff anschließend in Farbe getaucht. Eine weitere Möglichkeit bietet der Stempeldruck. Hierzu werden Schablonen erstellt, indem das Muster in eine Druckform, etwa Schwämme oder Kartoffelhälften, geschnitten wird. 

Diese Fläche wird mit Farbe benetzt und auf den Stoff gedrückt. Ähnlich wie beim industriellen Siebdruck wird hier für jede Farbe eine eigener Stempel erstellt, mehrere Farben können übereinander gedruckt werden.

Die benötigten Textilfarben werden im Handel als Pulver oder als Textilstifte und abgestimmt auf die Textilart angeboten. Während die Industrie beispielsweise Acid-Tinten zum Bedrucken von Seide verwendet, bietet der Handel analog dazu für den Hausgebrauch Seidenmalfarben. Der Druck wird durch Bügeln oder durch Waschungen mit speziellen Mitteln fixiert und haltbar gemacht.

Mehr Anleitungen, Vorlagen und Tipps zu Drucktechniken:

Kommentar verfassen