Kunstdrucke Blumen

Kunstdrucke Blumen

Blumen sind nicht nur in der Realität schöne Dekorationsobjekte, die einen Raum schmücken und lebendig machen, sondern auch ein interessantes, vielfältiges und beliebtes Motiv für Gemälde. So steht dem Kunstdruck Blumen eine breite Palette an Werken zur Verfügung, die alle Epochen und Stilrichtungen umfassen. 

Nahezu jeder Künstler hat Blumen verewigt, bedeutende Werke von Claude Monet, Vincent van Gogh, Auguste Renoir, Gustav Klimt, Marc Chagall, Pablo Picasso oder Andy Warhol sind nicht nur nahezu jedem bekannt, sondern überdies beliebte und gern gekaufte Kunstdrucke. Aber auch von unbekannten Künstlern oder nach eigener Vorlage reproduziert der Kunstdruck Blumen.

Dazu wird das Motiv meist digitalisiert und nach Abstimmung des Untergrunds, der aus Papier oder Leinwand bestehen kann, mit der Druckmaschine durch hochwertige Pigmenttinten auf den Untergrund übertragen. Besondere Effekte und Farben können Serigrafie und Lithografie wiedergeben. Beide Verfahren zählen zu Druckverfahren mit Schablonen, wobei die Schablonen bei der Serigrafie aus Sieben mit durchlässigen und undurchlässigen Stellen, bei der Lithografie aus Stein bestehen. 

Nach der Trocknung der Druckfarben wird die Oberfläche versiegelt. Kunstdrucke auf Leinwänden kommen dabei dem Original durch intensiv leuchtende, kräftige Farben und ihre textile Struktur sehr nahe und wirken sehr edel und elegant.

Zudem haben sie den Vorteil, dass sie auf Keilrahmen aufgezogen oder als Decoblock erstellt, auch ohne Rahmen präsentiert werden können, wobei sie bei einer Rahmung wie Ölgemälde nicht verglast werden müssen. Der Vorteil von Kunstdrucken auf Papier liegt im günstigeren und schnelleren Druck. Durch hochwertige und grundierte Bilddruckpapiere leuchten auch hierbei die Farben intensiv und weisen scharfe Konturen auf. Bei der Rahmung der Kunstdrucke empfiehlt sich die Verwendung von Passepartouts, die dem Blumenbild mehr Wirkung verschaffen, indem sie den Raum zwischen Bild und Rahmen farblich passend ausfüllen und als Brücke dienen.   

Mehr Tipps, Vorlagen und Anleitungen zu Drucktechniken:

Teilen:

Kommentar verfassen