Kunstdrucke Galerie

Kunstdrucke Galerie

Die Kunstdruck Galerie bezeichnet den Raum, in dem Kunstdrucke ausgestellt oder zum Verkauf angeboten werden. Dabei unterscheiden sich die Galerien in rein kommerzielle Galerien, die von Galeristen betrieben werden, in Produzentengalerien, die der Künstler selbst betreibt und in Pilotgalerien, Galerien die sich auf die Entdeckung und Förderung jünger Künstler konzentrieren. 

Eine Galerie ist jedoch nicht zwangsläufig ein realer Raum, in Zeiten des Internets finden sich zahlreiche virtuelle Galerien, die die Internetseiten als Verkaufs- und Ausstellungsraum nutzen. Insbesondere die Kunstdruck Galerie online bietet den großen Vorteil, die Kunstdrucke weltweit, unabhängig von Zeiten und ohne räumliche Begrenzung präsentieren zu können. 

kunstdrucke galerie

Allerdings wirken Kunstdrucke, wie auch echte Gemälde, in der Realität meist lebendiger und farbintensiver als sie der Computerbildschirm darstellen kann. Die Auswahl an Kunstdrucken, die Galerien bieten, ist groß und vielfältig, beinhaltet alte Meister ebenso wie junge Künstler, Gemäldereproduktionen aus nahezu allen Epochen und Stilrichtungen und in unterschiedlichen Formaten und Preisklassen. 

Kunstdruck Galerien, die nicht nur ausstellen und verkaufen, sondern zudem selbst Herausgeber von Kunstdrucken sind, bieten neben der Anfertigung eines Kunstdrucks nach individuellen Vorgaben auch die Reproduktion einer einen Vorlage. Generell zeichnet sich ein Kunstdruck durch das hochwertige Druckverfahren sowie die Verwendung edler Materielaien aus.

Dies erklärt sich dadurch, dass der Kunstdruck das Ziel verfolgt, die Vorlage so detailgetreu wie möglich wiederzugeben, sowohl in ihren Strukturen und in ihrer Charakteristik als auch in ihrem Farbeindruck. Meist bieten Kunstdruck Galerien neben der Reproduktion auch die Weiterverarbeitung und Rahmung der Kunstdrucke. Kunstdrucke auf Leinwand werden auf Keilrahmen gespannt oder auf eine Platte aufgezogen, an deren Rückseite sich ein Trägerrahmen befindet. Somit können Leinwandkunstdrucke auch ohne zusätzlichen Rahmen oder Verglasung befestigt und präsentiert werden. Kunstdrucke auf Papier werden in der Regel gerahmt, wobei ein Passepartout die Wirkungskraft des Kunstdrucks unterstützt und den Raum zwischen Bild und Rahmen ausfüllt.

 

Mehr Tipps, Vorlagen und Anleitungen zu Drucktechniken:

Teilen:

Kommentar verfassen