Hochwertige Kunstdrucke

Hochwertige Kunstdrucke

Hochwertiger Kunstdruck zeichnet sich durch einige Kriterien aus, die ihn vom gewöhnlichen Farbdruck oder Farbkopien unterscheiden. Der Kunstdruck wurde primär dazu entwickelt, Kunstwerke möglichst nah an der Vorlage zu reproduzieren. 

Um dem Farbeindruck eines Gemäldes, der nicht nur Standfarben, sondern überdies Farbmischungen und Farbtöne enthält, die die Handschrift des Künstlers charakterisieren, jedoch nahe zu kommen und um Sonderfarben wie Gold, Silber oder Purpur darstellen zu können, braucht der Kunstdruck wesentlich mehr Farbmischungen und erstellt Kunstdrucke mit einer höheren Anzahl an Grundfarben. Hochwertiger Kunstdruck zeichnet sich zudem durch rasterlosen oder frequenzmoduliertem Rasterdruck aus.

Dies ist insbesondere deshalb notwendig, um den sog. Moiré-Effekt zu verhindern, der zu unerwünschten Mustern bei Überlagerungen von Farbflächen führt. Als Druckverfahren verwendet der Kunstdruck sowohl traditionelle und aufwendige Druckverfahren mit Schablonen wie die Serigrafie oder die Lithografie, aber auch moderne Drucktechniken wie den Digitaldruck. 

Ein weiteres Kriterium für hochwertigen Kunstdruck ist der Bildträger. Hierzu werden unterschiedliche, hochwertige Materialien wie Leinwände oder Bilderdruckpapiere verwendet. Die Bildträger verfügen über eine mit Kreide oder anderen Streichmassen grundierte Oberfläche. Die Grundierung stabilisiert den Träger und sorgt für eine optimale Farbaufnahme. Zudem können glatte oder strukturierte, matte, seidenmatte oder glänzende Oberflächen erstellt werden. 

Kunstdrucke auf Leinwänden werden meist auf Keilrahmen gespannt oder auf Fixierungsplatten mit Trägerrahmen auf der Rückseite aufkaschiert und können ohne zusätzlichen Rahmen und Verglasung präsentiert werden. Kunstdrucke auf Papier werden unter Verwendung von Passepartouts gerahmt, die dem Bild mehr Wirkungsraum verschaffen. Besondere Rahmen, die dem Bild als Unikate angepasst sind und das Motiv auf dem Rahmen weiterführen, unterstützen die exklusive und edle Optik eines Kunstdrucks. Hochwertiger Kunstdruck ist überdies durch kleine oder limitierte Auflagen geprägt. Sofern möglich werden hochwertige Kunstdrucke vom Künstler selbst signiert und nummeriert, andernfalls durch den Herausgeber zertifiziert.

Mehr Tipps, Vorlagen und Anleitungen zu Drucktechniken:

Kommentar verfassen