Textildruck günstig

Textildruck günstig

Verschiedene, moderne Verfahren sorgen dafür, dass der Textildruck günstig umgesetzt werden kann. Neben vergleichsweise aufwendigen und damit kostenintensiven Druckverfahren wie etwa dem Siebdruck oder Stickereien, bieten digitale Druckverfahren und Transferdrucke die Möglichkeit, Textilien auch bei kleinen Auflagen oder Einzelstücken kostengünstig zu veredeln. 

In Copy-Shops beispielsweise wird die Vorlage in ein Grafikprogramm geladen und durch einen Drucker entweder direkt auf den Stoff oder zunächst auf eine Transferfolie übertragen, die im Anschluss auf den Stoff gepresst wird. Daneben besteht die Möglichkeit, selbst Textildruck günstig herzustellen. Hierzu werden spezielle Software und Bügelfolien angeboten. 

Die Vorlage wird am Computer entsprechend bearbeitet, mittels Drucker seitenverkehrt auf die Folie übertragen und mit dem Bügeleisen auf dem Stoff fixiert. Die Nachteile dieses Druckverfahrens sind jedoch, dass der Druck spürbar bleibt, weniger waschbeständig ist und sich nur für weiße oder helle Textilien eignet. Weitere Möglichkeiten, Textildruck selbst günstig herzustellen, liegen in der Batiktechnik, dem Bemalen mit Stofffarben sowie dem Druck mit Stempeln.

Bei der Batiktechnik wird das gewünschte Muster durch Bänder, Knoten, Wachse oder Salze erstellt, das Textil eingefärbt und anschließend durch Waschungen mit Farbfixierern oder Bügelwärme haltbar gemacht. Beim Bedrucken mit Stempeln, die beispielsweise aus Schwämmen, Hölzern oder Kartoffelhälften erstellt werden, wird die Farbe auf den Druckträger aufgetragen und auf den Stoff gedrückt.

In nahezu jeder Drogerie werden unterschiedlichste Textilfarben angeboten, die die Stoffart berücksichtigen und auch das Waschen in der Maschine mit höheren Temperaturen ermöglichen. Wer jedoch nicht selbst kreativ werden möchte, hat durch das Onlineangebot von Copy-Shops und Textildruckereien die Möglichkeit, den Textildruck günstig, dabei jedoch professionell in Auftrag zu geben.

Auch wenn keine persönliche Beratung stattfindet, kann der Kunde sich dennoch über die unterschiedlichen Druckverfahren informieren und sieht das Ergebnis anhand von Musterbeispielen. In Vorschaumasken kann der Kunde verschiedene Farben und Motivplatzierungen ausprobieren. Zudem liegt der große Vorteil von Onlinetextildruck darin, dass verschiedene Anbieter im Bezug auf Preise und Konditionen unabhängig von Öffnungszeiten verglichen werden können.

Mehr Tipps, Vorlagen und Anleitungen zu Drucktechniken:

Teilen:

Kommentar verfassen