Image Textildruck

Image Textildruck

Der Image Textildruck bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, um seinen Kleidungsstücken eine persönliche Note zu verleihen, individuelle Geschenke anzufertigen, aber auch um sich als Firma nach außen hin zu präsentieren. Durch Arbeitskleidung, die das Firmenlogo trägt, mit dem Unternehmensschriftzug bedruckte Werbegeschenke aber auch einheitliche Bekleidung für Vereine steigern die Bekanntheit und vermitteln ein positives Bild und Image. 

Textildruck bedient sich dabei verschiedener Druckmethoden und unterschiedlicher Textilien. Gebräuchliche Produkte sind hier beispielsweise T-Shirts, Hemden oder Pullover, Mützen und Caps, Fahnen und Banner oder Regenschirme, Baumwolltaschen oder Handtücher.

Die Vorlage wird per Direktdruck oder Transferdruck auf den Stoff übertragen. Beim Siebdruck wird das Motiv direkt auf den Stoff aufgebracht. Der Farbauftrag ist relativ dick, bei dunklen Textilien die mit hellen Farben bedruckt werden, ist ein Vordruck notwendig. Da dieses Verfahren die Herstellung von Filmen und Schablonen voraussetzt, eignet es sich besonders bei mittleren und großen Mengen, wobei nahezu alle Gewebearten bedruckt werden können. 

Beim Transferdruck wird das Motiv zunächst auf einen Träger aufgebracht und dieser Träger dann unter Druck und Hitze auf den Stoff gepresst. Der Transferdruck bietet den Vorteil, dass das Motiv auch auf dunkle Textilien gedruckt werden kann. Zudem ist keine Anfertigung von Filmen und Schablonen notwendig, so dass auch kleine Mengen kostengünstig angefertigt werden können.

 

Der Transferdruck bietet verschiedene Möglichkeiten, um das Motiv darzustellen. Durch Flockdruck entsteht eine weiche, erhabene Oberfläche, durch Flexdruck eine glatte Oberfläche. Beide Druckverfahren zeichnen sich durch leuchtende, langlebige Farben und eine sehr hohe Druckqualität aus. 

Eine sehr edle Variante der Textilveredelung, die den Produkten ein exklusives Image verleiht, liegt in der Stickerei. Hierzu wird anhand der Vorlage ein Stickprogramm erstellt, das das Motiv entweder direkt auf das entsprechende Produkt oder auf einen Trägerstoff stickt, der dann auf das Produkt aufgenäht wird. Stickereien können mit einer Vielzahl von Farben erstellt und an beliebiger Stelle aufgebracht werden.

Mehr Anleitungen, Vorlagen und Tipps zu Drucktechniken:

Teilen:

Kommentar verfassen